Die Plasmabrenner zum Werkstoffteilen verwenden das ionisierte Gas, das durch Zersetzung der durch den elektrischen Bogen durchgehenden Gasmoleküle entsteht. Der Werkstoff wird bei hohen Temperaturen von einem Plasmastrahl geschmolzen. Diese Maschinen zum Werkstoffschneiden werden von einem CNC-Steuersystem gesteuert.

Zum Werkstoffteilen verwendet unsere Firma Plasmaschneiden, das System des Herstellers KJELLBERG.

Max. Blechstärke: 12 mm
Max. Blechgröße: 3000 x 2000 mm

maschine für plasmaschneiden

Finden Sie unser Angebot interesent?

Setzen Sie sich mit uns in Verbindung. Und lassen Sie sich ein schriftliches Angebot erarbeiten oder rufen Sie uns an: +420 487 763 836.